Benefiz-Konzert im Kloster Wiblingen

Wir hatten am 18.05.18 ein besonderes und erfolgreiches Benefiz-Konzert im Kloster Wiblingen. Maria Rosendorfski, Emanuel Pichler und Michael Vogelpohl haben den 160 Teilnehmern einen unvergesslichen musikalischen Abend im außergewöhnlichen Ambiente der bis auf den letzten Platz gefüllten Barockbibliothek geboten.

Für diejenigen die nicht dabei sein konnten nachfolgend das definitive Programm der Veranstaltung zur Information:

Felix Mendelssohn Bartholdy
Das Ährenfeld
Robert Schumann/Franz Schubert
Kennst du das Land wo die Zitronen blühn
Wer nie sein Brot mit Tränen aß
So lasst mich scheinen
Wer sich der Einsamkeit ergibt
Heiß mich nicht reden
An Silvia
Singet nicht in Trauertönen
Geistertanz
Theodor Bradsky
Der Hollunderbaum
Hugo Wolf
Ein Ständchen euch zu bringen
Auch kleine Dinge können uns entzücken
Hoffärtig seid ihr schönes Kind
Mein Liebster ist so klein
Wenn du mich mit deinen Augen streifst
Wie lange schon war immer mein Verlangen
Lass sie nur gehen
Ich hab in Penna
Nun lass uns Frieden schließen
Felix Mendelssohn Bartholdy
Maiglöckchen und die Blümelein
PAUSE
W. A. Mozart
Le Nozze di Figaro
Cinque, dieci
Rosenarie
Hai gia vinta la causa
Cosi fan tutte
Il core vi dono
G. Puccini
Gianni Schicchi
Oh mio babbino caro
W.A.Mozart
Le Nozze di Figaro
Se vuoi ballare
Crudel perche finora
G. Puccini
La Boheme
Quando m'en vo'
G. Donizetti
Don Pasquale
Bella siccome un angelo
W.A.Mozart
Don Giovanni
La ci darem la mano